Laser Chaser: Zombie Racer

Aus /dev/null
Version vom 9. Oktober 2017, 18:49 Uhr von Martin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laser Chaser: Zombie Racer ist ein Top-Down Survival Game in dem man eine Katze mit einem Laserpointer durch ein Haus in Sicherheit führen muss. Dabei lauern viele Gefahren auf die kleine Katze.

Download & Quellcode

Spielidee

Menübildschirm

Die Zombieapokalypse ist ausgebrochen und der Hausbesitzer ist auf das Dach geflohen. Doch, oh je, er hat sein Kätzchen im Haus vergessen. Nun muss er es mit einem Laserpointer durch das Haus führen. Vorbei an Zombiehunden, Blutlachen, Abgründen und anderen gefahren.

Die Katze folgt dem Laserpointer nur wenn sie ihn sieht. Positioniert man den Laserpointer weiter weg, läuft sie schneller. Positioniert man ihn sehr nahe, versucht sie auf ihn zu springen, wodurch man sie dazu bringen kann über Abgründe und Blutlachen zu springen.

Kommt sie einem Wollkneul zu nahe, so spielt sie damit für ein Weilchen. Sie kann sich in einem Karton vor den Hunden verstecken.

Screenshots