Balls of Steel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus /dev/null
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Balls of Steel''' ist ein Top-Down Multiplayer Arena Ballspiel dessen Kernelement Gravitation ist. [ Github Projekt] == Download & Quellcode == * Zum Spi…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Balls of Steel''' ist ein Top-Down Multiplayer Arena Ballspiel dessen Kernelement Gravitation ist.
 
'''Balls of Steel''' ist ein Top-Down Multiplayer Arena Ballspiel dessen Kernelement Gravitation ist.
 
[ Github Projekt]
 
  
 
== Download & Quellcode ==
 
== Download & Quellcode ==

Version vom 21. März 2016, 22:41 Uhr

Balls of Steel ist ein Top-Down Multiplayer Arena Ballspiel dessen Kernelement Gravitation ist.

Download & Quellcode

Spielidee

Ladescreen von Balls of Steel

In der Zukunft gibt es einen neuen Volkssport. Magnetball. Man spielt in zwei Teams gegeneinander. Der magnetische Ball muss ins gegnerische Tor geschossen werden.

Man kann den Ball mit einer "Waffe" ansaugen (rechte Maustaste) um ihn aufzusammeln. Mit Ball bewegt man sich jedoch langsamer. Daher versucht man den Ball möglichst zu seinen Teammitgliedern zu schießen (linke Maustaste).

Das Weitergeben des Balls wird jedoch durch fest installierte Magnete in der Karte erschwert, die den Ball entweder anziehen oder abstoßen. Diese festen Magnete haben eine fixe Polarität. Der Ball wechselt seine Polarität sobald er vom generischen Team aufgesammelt wird. Ob der Ball von einem Magneten angezogen oder abgestoßen wird hängt also vom Team ab, welches ihn zuletzt hatte.

Screenshots

Netzwerk

Das Spiel ist ein Netzwerkspiel. D.h. jeder Spieler benötigt einen PC. Die maximale Anzahl an Spielern hängt von der gewählten Karte ab.