Fachschaft Informatik - Hochschule Trier
Symbion Version vom 20. September 2014

2013_gdw01Ein kooperatives Spiel für zwei Spieler, von denen einer einen Astronauten per Tastatur und der andere ein Alien per Maus spielt.

Der Quellcode kann hier gefunden werden: Google Code Projekt

Ein Download ist hier verfügbar: Infoseite auf Milgo.de

Spielziel

2013_gdw03Das Konzept handelt von einem Astronauten, der, aufgrund eines Defekts an seinem Raumschiff, auf einem fremden Planeten notlanden muss. Auf diesem lernt er ein freundliches Alien kennen. Mithilfe seines neu gewonnenen Freundes auf dem Rücken, sucht er nach einem Weg den Planeten wieder verlassen zu können oder sein Raumschiff zu reparieren. Der Astronaut trägt das Alien durch die Welt und benötigt seine Hilfe beim Lösen von kniffligen Rätseln durch dessen Spezialfähigkeiten, wie das bewegen von Materie oder das bekämpfen von fiesen Gegnern. Dabei muss auch darauf geachtet werden den Sauerstofftank unseres Astronauten regelmäßig aufzufüllen, denn sonst kann es auf dem Planeten schnell ungemütlich werden.

2013_gdw02Das Spiel verbindet eine Mischung aus Action-, Geschicklichkeits- und Rätselelementen und ist auf die Kooperation beider Spieler ausgelegt. So muss der Astronaut beispielsweise Meteoriten oder Gegnern ausweichen, während das Alien schutzlos auf dessen Schultern liegt. Dafür kann es Gegner abschießen oder Kisten und ähnliche Objekte per Telekinese bewegen. Schwierig war dabei beiden Spielern genug Aufgaben zu geben und zu verhindern, dass Spiel alleine durchspielen zu können. Das klappt teilweise erstaunlich gut, gerade die Kooperation beider Spieler macht das Spiel erst interessant.

 

Weitere Eindrücke

2013_gdw08 2013_gdw07 2013_gdw06

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
  • Neueste Beiträge

  • Kategorien